Navigation

Open-Source-Seminar für Universitätsprojekte

Heute haben wir zum ersten Mal ein Seminar zum Thema “Open Source und Universitätsprojekte” gehalten. Ziel war, Universitätsangehörigen zu vermitteln, wie Open-Source-Software und Strategien sinnvoll im Sinne unseres Arbeitgebers eingesetzt werden können. Neben den üblichen Grundlagen ging es primär um zwei archetypische “Geschäftsmodelle”, zum einen kommerzielle studentische Start-ups und zum anderen wissenschaftliche Gemeinschaftsprojekte als Beitrag zum öffentlichen Fortschritt. Das Seminar wurde nicht öffentlich angekündigt, da es nur für Universitätsangehörige bestimmt war. In zwei Sitzungen nahmen ca. 40 Personen teil. Für alle interessierten Personen, hier die Folien.

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.