Navigation

Stellenausschreibung: Offene Promotionsstellen in Open Source an der Universität Erlangen

Update 2010-01-01: Diese Stellenausschreibung ist jetzt geschlossen. Wir werden sie Mitte 2010 wieder öffnen. Bleiben Sie dran!

(English Translation)

Die neu-gegründete Open-Source-Forschungsgruppe an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt wissenschaftliche Mitarbeiter/innen. Wir suchen sowohl frisch-diplomierte Studienabgänger wie auch erfahrene Softwareentwickler, die gern promovieren möchten.

Das primäre Forschungsgebiet sind Open-Source-Softwareentwicklungsprozesse, -praktiken, und -werkzeuge. Es besteht besonderes Interesse an den Anwendungsgebieten Softwareschmieden (cf. SourceForge) und -werkzeuge, Geschäftsanwendungen, Medizintechnik, Mobile Geräte (Handys), und “Social Software” (Wikis). Darüber hinausgehende Themen der Softwaretechnik sind ebenfalls von Interesse, solange sie einen Bezug zum Open Source haben. Üblicherweise wird die Promotionsforschung analytische und empirische Arbeiten mit konkreter Softwareentwicklung kombinieren. Die Unversität unterstützt die Ausgründung von Startups auf Basis zuvor geleisteter Promotionsarbeiten.

Voraussetzung für eine Einstellung als wissenschaftlicher Mitarbeiter ist ein deutsches Diplom oder ein äquivalenter Master-Titel von einer anerkannten Universität, üblicherweise auf einem technischen Gebiet. Vorherige Industrieerfahrung oder Erfahrung mit Open-Source-Projekten und agilen Methoden der Softwareentwicklung sind von Vorteil.

Es handelt sich um Vollzeitstellen, die nach TV-L Entgeltgruppe 13 bezahlt werden (ehemals BAT IIa). Das Mehr-Städte-Gebiet Nürnberg/Fürth/Erlangen ist eines der schönsten und historisch interessantesten Gebiete Deutschlands. Die Gesamtbevölkerung betraegt ca. eine Million Einwohner. Sie können in der ruhigen und familienfreundlichen Studentenstadt Erlangen oder im kosmopolitischen Nürnberg oder im historischen Fürth wohnen. Siehe Wikipedia zu mehr Details.

Sie finden weitere Informationen auf dem Webplatz des Fachbereichs, http://www.informatik.uni-erlangen.de, dem Webplatz der Open-Source-Forschungsgruppe, http://osr.informatik.uni-erlangen.de, oder dem Blog von Dirk Riehle, http://dirkriehle.com.

Zur Bewerbung schicken Sie bitte eine Email mit einer Interessensbeschreibung und Ihrem Lebenslauf an Prof. Dr. Dirk Riehle, dirk.riehle@cs.fau.de. Informelle Anfragen sind willkommen, ebenso Interessensbekundungen für Promotionen, die nicht sofort angegangen werden können.

Falls Sie ueber zukünftige Aktivitäten (offene Stellen, wichtige Forschungsergebnisse, etc.) informiert werden wollen, registrieren Sie sich bitte auf der Mailing-Liste http://groups.google.com/group/osr-announce.