Agile Methoden und Open Source

Umfang: 4 SWS (10 ECTS)
Voraussetzungen:
Termin(e) & Ort:
Zielgruppe: WPF CE-MA-INF (ab 2. Semester)
WPF EEI-BA (ab 1. Semester)
WPF INF-BA-PR (ab 4. Semester)
WPF INF-DH-MINF (ab 5. Semester)
WPF INF-DH-PS (ab 5. Semester)
WPF INF-DH-SWE (ab 5. Semester)
WPF WINF-BA (ab 1. Semester)
WF IuK-BA (ab 5. Semester)
WF IuK-DH (ab 5. Semester)
WF IuK-MA (ab 1. Semester)
Inhalt:

Agile Methoden und Open Source

Vorlesung + Übungen, Praktikum und Projekt

Beschreibung

Diese Vorlesung + Übungen respektive Praktikum oder Projekt vermittelt Ihnen, wie agile Methoden der Softwareentwicklung und wie Open-Source-Softwareentwicklung funktioniert. Der Unterricht besteht aus Vorlesung (2 SWS) und Übungen zur Vorlesung (2 SWS) pro Woche, insg. für 5 ECTS. Sie können zusätzlich am dazugehörigen Praktikum (Bachelor) oder Projekt (Master) teilnehmen, welches Gruppenarbeit ausserhalb der Vorlesung + Übungen verlangt, insg. für 10 ECTS. Die Lerninhalte der Vorlesung + Übungen umfassen:

  • Agile Methoden der Softwareentwicklung
  • Der Scrum-Entwicklungsprozess, Produktmanagement
  • XP-Entwicklungspraktiken, z.B. Refactoring, Paarprogrammierung
  • Test-getriebene Entwicklung, Continuous Integration
  • Open Source Definition, Geschichte, Rechtliches
  • Open Source Prozesse und Erfolgsmethoden ("best practices")
  • Kommerzielle Bedeutung, Gemeinschaftsprojekte
  • Moderne Werkzeuge und Praktiken, Verwendung von Source Forge Die Projektarbeit erfolgt als eine Sequenz von wöchentlichen Iterationen (Scrum Sprints), in denen Software entwickelt wird. Die der Projektarbeit zugeordneten Übungen adressieren sowohl Management- wie technische Aspekte der Softwareentwicklung. Die Projektinhalte änderen sich von Semester zu Semester, adressieren aber zumeist die folgenden Themen:
  • Moderne Softwarearchitektur (REST und SOUIs)
  • Java-Programmierung von Handys unter Android
  • Java Programmierung von Webserver Technologie Aktuelle Inhalte sowie weitere Fragen werden in der ersten Vorlesung oder einer etwaigen Vorbesprechung (siehe weiterführende Information) geklärt.

Studienplan und Benotung

Sie können an dieser Lehrveranstaltung in zwei Formen teilnehmen:

  • Vorlesung + Übung (4 SWS, 5 ECTS). Sie nehmen an Vorlesung und Übungen teil. Sie erhalten einen benoteten Schein oder was Ihre Prüfungsordnung verlangt. Benotung erfolgt auf Basis aktiver Mitarbeit in den Übungen. Geeignet insb. für Master-Studenten im IIS-Studiengang.
  • Praktikum (Bachelor) oder Projekt (Master) (4 SWS, 10 ECTS). Sie nehmen zusätzlich zu Vorlesung und Übungen an der Projektarbeit teil. Sie erhalten einen unbenoteten oder benoteten Schein. Benotung erfolgt auf Basis aktiver Mitarbeit in Übungen und selbständiger Gruppenarbeit.

Projektinhalt SS 2010

Im SS 2010 AMOS Praktikum wird für einen echten Kunden eine Open-Source-Software unter Verwendung von agilen Methoden entwickelt. Das Projekt ist ein Informationssystem für Kinderärzte, welches den klinischen Alltag mit Medikamentierungsinformation unterstützt. Technisch wird für Android-Handys ein nativer Client entwickelt, welcher auf einen zu entwickelnden Webserver mittels REST-Schnittstelle zugreift. Sowohl auf Handys wie auf Webserver wird mit Java unter Linux entwickelt.

  • Motivation: Echter Kunde; Webserver + Android-Handy-Programmierung; Sponsoring + demo
  • Technologie: Java, Javascript; Linux (Server), Android (Handy); Tomcat, PostgreSQL, Hibernate

Leave a Reply