Tag Archives: End-User-Programming (EUP)

Final Thesis: Entwurf und Implementierung einer DSL für Benutzungsschnittstellen

Abstract: Diese Masterarbeit entwirft und implementiert eine domänenspezifische Sprache (DSL) für die Sweble Software. Es handelt sich um eine DSL zur Erstellung von Benutzungsschnittstellen durch Fachexperten ohne spezifische Informatikerausbildung (sog. End-user-Programmierer). Wesentliche Eigenschaften der DSL sind Funktionalität für das Layout von Benutzungsschnittstellen, die Definition und Wahrung von Constraints, und die Abbildung in ein oder mehrere Domänenobjekte. Hierzu wird eine konkrete Syntax definiert, ein Parsergenerator mit zusätzlicher händischer Erweiterung zur Erzeugung eines abstrakten Syntaxbaumes (AST) entwickelt und ein Interpreter implementiert, welcher den AST ausführt und den WOM-Baum, die zugrundeliegende Datenstruktur, gemäß Quelltext manipuliert.

Keywords: Sweble, Domain Specific Language (DSL), End-User-Programming (EUP), Benutzungsschnittstellen.

PDFs: Master Thesis, Work Description

Reference: Michael Sandner. Entwurf und Implementierung einer DSL für Benutzungsschnittstellen. Master Thesis, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg: 2016.